Peninah mit Peter

Thomas

Seelenbindungen

Referat Modul  7 vom 21. April 2018, Grundkurs 3, 17/18 in der Chrischona  Weinfelden
Referenten:  Peninah Ritschard und Thomas Bachofner
Themen: Seelenbindungen, Heilung von sexueller Zerbrochenheit
Themen die sehr tief gehen und insbesondere die sexuelle Zerbrochenheit verursacht und hinterlässt viele Verletzungen die nur mit Gottes Hilfe geheilt werden können.

Seelenbindungen
Gott will, dass wir Beziehungen haben – zu IHM und zu anderen Menschen; in Liebe – der Agape-Liebe, nicht der erotischen Liebe!
Wenn wir aufgrund unserer Wünsche/Begierden oder emotionalen Defizite ungute Beziehungen eingehen die unter unserer Kontrolle und unserem Willen stehen, dann läuft das nicht so gut. Für gute Bezie-hungen brauchen wir die Führung durch Gott bzw. den Heiligen Geist.
Eine Seelenbindung ist eine unsichtbare, emotionale Bindung, ein verknüpfen der Seele einer Person mit der Seele einer anderen Person. Peninah hat uns dies anhand von Trinkhalmen anschaulich erklärt. Wenn sich unsere Seele mit der Seele eines anderen Menschen verbindet findet über diesen Kanal ein Austausch statt. Es ist eine Verknüpfung im geistlichen Reich, die einen Einfluss auf deine Seele hat. Abhängig von Situationen oder Beziehungen können diese Bindungen sowohl den Geist wie auch den Körper beeinflussen.
Es gibt zwei Arten von Seelenbindungen
- Göttliche oder Heilige, welche viel Segen und Freude bringen können
- Ungöttliche oder Unheilige, welche Zerstörung bringen können
Seelische Bindungen können auch zu Orten, Tieren oder Gegenständen entstehen. Sie dürfen uns nicht gefangen nehmen (z.B. grosses Heimweh, Haustier als Ersatz für eine Beziehung zu Menschen, Handy oder PC/Internet das in die Sucht führen kann).
Wir können zu ungöttlichen Bindungen manipuliert werden (durch Blender / Verführer). Peninah zeigt uns dies mit einem Glas vermeintlich klaren Wassers; wird der Inhalt aber durch Umrühren geprüft, wird es plötzlich trüb!
«Drum prüfe, wer sich ewig bindet, ob sich das Herz zum Herzen findet! Der Wahn ist kurz, die Reu ist lang.» (Friedrich Schiller) Wir dürfen den Heiligen Geist zur Prüfung jeder Beziehung um Hilfe bitten!

Wie geht es meinen Beziehungen? Manchmal ist es nötig, dass wir ungute Verbindungen trennen! Darunter fallen auch Seelenbindungen im Zusammenhang mit Tod, Fehlgeburten, Abtreibungen und plötzlichem Kindstod. Berührend und einfühlend das Gebet von Peninah zum Loslassen von Kindern. Sie sind in der Obhut von Jesus, geborgen und geliebt.

Seelenbindungen Teil 2
Eltern sollen auch ihre lebenden Kinder loslassen, Seelenbindungen lösen und die Kinder Gott übergeben, weil ER besser weiss was unsere Kinder brauchen damit keines verloren geht. Die Kinder sollen sich in Freiheit und unter Gottes Führung entwickeln.

Ungöttliche sexuelle Seelenbindungen (das heimliche-unheimliche Thema unter Christen)
In der Bibel lesen wir über Unzucht, Ehebruch, Ausschweifungen usw. Gott hat den BUND der Ehe zwischen Mann und Frau als etwas Heiliges geschaffen, der, gemäss Gottes Wort, nicht aufgelöst werden kann.
Heute geben sich Menschen leichtfertig sexuell jemandem hin, auch wenn sie diesen „Partner“ noch nie vorher gesehen haben. Was erzeugt das? Welche Seelenbindungen? Was nehme ich da in mich auf? Was behalte ich und werde es nicht mehr los?

Dasselbe gilt für Pornographie und Selbstbefriedigung, die uns in unreine Phantasien und unreines Handeln führen. All das ist Götzendienst.
Sind wir nicht der Tempel des HEILIGEN GEISTES?
Wer seinen Begierden nachgibt, sündigt, und die vollzogene Sünde führt zum Tod. Jak 1.15

Thomas Bachofner: Gesunde Beziehungen.
Dies ist immer ein spannendes Thema. In unserer heutigen Zeit werden Beziehungen oft leichtfertig aufs Spiel gesetzt. Durch den Ungehorsam gegenüber Gott “bröckelt“ die gegenseitige Beziehung.
Vier Teilnehmer haben auf der Bühne stellvertretend sehr eindrücklich um Vergebung gebetet: Zwei Frauen für die Männer, zwei Männer für die Frauen.
Die Bibel sagt über die Ehe in Epheser 5.21
Ordnet euch aus Achtung vor dem Herrn bereitwillig einander unter.
Warum ist das so schwierig?

pdf icon leer  Bücherempfehlung

Peninah Ritschard, SA Morgen Seelenbindungen

Peninah Ritschard, SA Nachmittag Sexuelle Zerbrochenheit

Thomas Bachofner, SA Nachmittag Gute Beziehungen

Partner

.